Die Erkältungszeit hat begonnen. So beugen Sie am besten vor.

Erkaeltung

Die nasskalte Jahreszeit ist die Zeit der Erkältungen, der grippalen Infekte.  Der Körper wird durch die Krankheitserreger geschwächt, man fühlt sich schlapp und müde.
Die beste Erkältung ist die, die nie ausbricht. Hier ein paar Tips mit denen man sich vor diesen unangenehmen Infektionen schützen kann.

  • Vermeiden Sie trockene Heizungsluft. Lüften Sie kurz aber ausreichend. Vermeiden Sie dabei Durchzug.
  • Trinken sie viel Tee: Geeignet sind z.B. Teesorten wie Hagebutten-, Holunder- oder Lindenblütentee. Aber auch viele andere Sorten haben positive Effekte und viel Flüssigkeit ist, für sonst gesunde Menschen, immer eine gute Vorbeugung.
  • Vitamin C stärkt das Immunsystem. Ernähren Sie sich ausgewogen mit viel Obst und Gemüse. Zitrusfrüchte und Kiwis enthalten besonders viel Vitamin C
    Bewegen Sie sich täglich an der frischen Luft.
  • Warm-kalte Wechselduschen aktivieren das Immunsystem und stärken den Kreislauf.
  • Kleiden Sie sich entsprechend den Temperaturen.
  • Sport steigert die Immunabwehr.
  • Achten Sie auf ausreichend Schlaf.

Sollte all dies nicht geholfen haben und Sie sind erkrankt können Sie sich gerne an uns wenden. Dann gilt es vor allem Komplikationen zu vermeiden und Symptome zu lindern. Hierbei sind wir gerne behilflich.

Ihr Team von der Hausarztpraxis im MVZ-Deggendorf