Achtung Fake News!

Achtung Fake-News! In diversen sozialen Medien wird derzeit eine Sprachnachricht verbreitet die angeblich von meiner Frau stammen würde. Dabei stellt eine Frau, die sich Elisabeth nennt (meine Frau heißt Carola), einen angeblichen Zusammenhang zwischen Ibuprofen und einer Verstärkung von COVID19-Symptomen her. Angeblich habe man hierfür Hinweise in Studien der Universität Wien gefunden. Diese Sprachnachricht stammt weder von meiner Frau noch sind ihr oder mir entsprechende Studien der Uni Wien bekannt. Auch hat die Uni Wien derartige Nachrichten bereits dementiert. Dr. Tobias Deiml